Sportstiftung Saar – die neue Säule des Saarsports braucht Sie!

Die Liebe zum Sport. Der Ehrgeiz, mit Leistung das Beste zu erreichen, ohne die Verantwortung für das Ganze, für die Gemeinschaft aus dem Auge zu verlieren: Das ist charakteristisch für den Saarsport. Seine hervorragenden Erfolge bis in die jüngste Vergangenheit sind Ansporn und Motivation für die Zukunft. Spitzenleistungen waren seit jeher nur durch den nachhaltigen Leistungswillen vieler und nur im Zusammenwirken mit starken und motivierten Partnern möglich. Die Sportstiftung Saar hilft, die wachsenden Herausforderungen im spitzensportlichen Wettbewerb erfolgreich zu meistern. Initiator der Sportstiftung Saar war der Landessportverband für das Saarland gemeinsam mit dem Ministerium für Inneres und Sport sowie 13 Unternehmen als Gründungstifter. Die Gründungsfeier fand im Dezember 2013 an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken statt. Viele der Gründungstifter und auch weitere Unternehmen engagieren sich durch Geld und Sachspenden als laufende Förderer der Sportstiftung Saar.

Neue und wachsende Anforderungen ...

Die 3 Säulen des Saarsports

Die 3 Säulen des Saarsports sind in den Vergaberichtlinien der Sportstiftung Saar verankert und beinhalten die Unterstützung und Förderung des Sports, insbesondere des Spitzensports, des Sports in Schule und Verein, vorrangig zum Zweck der Nachwuchssicherung in Vereinen und Verbänden und der Inklusion behinderter und benachteiligter Menschen in Vereinen und Verbänden.

Die Förderung der Sportstiftung Saar im Überblick ...

    Ihr Unternehmen möchte zu den Förderern gehören? Schreiben Sie uns!