Noske beim Weltcup-Finale in Luzern am Start

Sie wird im Leichtgewichtsdoppelzweier starten.

Anja Noske vom Ruderverein Saarbrücken wird vom 13. bis 15. Juli 2018 beim Weltcup-Finale starten. Das Weltcup-Finale, welches das dritte und letzte Weltcup-Rennen dieser Saison ist, findet in Luzern in der Schweiz statt. Insgesamt hat der Deutsche Ruderverband 55 Athletinnen und Athleten nominiert, die sich mit einer guten Leistung für die Weltmeisterschaft Mitte September in Plovdiv (Bulgarien) empfehlen wollen.

Noske wird zusammen mit Leonie Pless (Frankfurter RG Germania) im leichten Doppelzweier an den Start gehen. In dieser Bootsklasse konnte Noske ihren bisher größten Erfolg mit Platz 6 bei den Olympischen Sommerspielen 2012 in London feiern.

Die Vorläufe finden am Freitag statt, die Halbfinals sowie die Hoffnungsläufe werden am Samstag ausgetragen und am Sonntag werden die Sieger in den A/B-Finals ermittelt.

zurück