Seidel gewinnt Orleans Masters im Doppel

Olga Konon verliert das Finale in der Mixedkonkurrenz.

Marvin Seidel hat das Masters in Orleans (Frankreich) gewonnen. Der Saarländer setzte sich im Herren-Doppel an der Seite von Mark Lamsfuß durch. Im Finale behielt das junge deutsche Doppel gegen ein Doppel aus Malaysia die Nerven und setzten sich am Ende verdient mit 21:10 und 21:18 durch.

Olga Konon verpasste in der Mixedkonkurrenz den Turniersieg. Das Duo Konon und Peter Käsbauer, was sich erst durch die Qualifikation spielen musste, unterlag im Finale den Dänen Niclas Nohr und Sara Thygesen mit 21:19 und 21:9.

zurück