Gymnasium am Rotenbühl - Schulweltmeisterschaften Badminton

Saarländischer Radfahrer-Bund - Richtig Radfahren in der Grundschule

SFBC 09 e.V. - POWER OUT

Gymnasium am Rotenbühl - Schulweltmeisterschaft Tennis

Gymnasium am Rotenbühl Saarbrücken

Schulweltmeisterschaften im Badminton in Taipeh (Republik China)

Nachdem Sieg der Badmintonmannschaft des Gymnasium am Rotenbühl beim Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ im April 2013, hatten sich die Jungs und Mädels für die Schulbadminton-Weltmeisterschaften in Taipeh (Republik China) im Mai 2014 qualifiziert. Um die Truppe bei ihrem Vorhaben, die ISF World School Championships zu gewinnen, zu unterstützen hat die Sportstiftung Saar eine Teilförderung des Projektes vorgenommen und somit einen Teil zum Gelingen beitragen.

Am Ende erreichten die Mädchen und Jungen das Halbfinale und belegten einen hervorragenden vierten Platz in Taipeh.

Saarländischer Radfahrer-Bund e.V.

Richtig Radfahren in der Grundschule

Das Projekt „Richtig Radfahren in der Grundschule“ ist eine gemeinsame Initiative des Ministerium für Bildung und Kultur mit dem Saarländischen Radfahrer-Bund e.V. (SRB). Das Projekt wurde über den Breiten- und Schulsport des SRB in enger Kooperation mit der Radsportjugend initiiert.

„Richtig Radfahren in der Grundschule“ verfolgt das Ziel, durch radsportliche Maßnahmen die motorischen Defizite von Schülerinnen und Schülern zu beseitigen, die Geschicklichkeit im Umgang mit Fahrrädern zu steigern, die Reduktion von Problemen bei Schülerinnen und Schülern mit Beeinträchtigung sowie die Anleitung und Unterstützung für Kinder aus Familien mit Migrationshintergrund. Im Juni 2014 fand die Auftaktveranstaltung in der Grundschule Folsterhöhe in Saarbrücken statt, insgesamt nehmen 16 Pilotschulen an Richtig Radfahren in der Grundschule teil.

Gerne hat die Sportstiftung Saar den Saarländischen Radfahrer-Bund e.V. finanziell unterstützt um den Erwerb der notwendigen Materialien und somit die Durchführung des Projektes zu gewährleisten.

Saarbrücker Fitness Boxverein 09 e.V.

Power-Out

Power-Out ist eine Abteilung des Saarbrücker Fitness Boxverein 09 e.V., die überwiegend im Rahmen der Prävention an Schulen, insbesondere an Grundschulen arbeitet. Die Projektwoche Power-Out richtet sich im Bereich der Prävention, Integration und Inklusion an den Bedarf der jeweiligen Schule. Bei diesem Programm handelt es sich um ein modulares System, bei dem während der Projektwoche ein Trainerteam an fünf aufeinanderfolgenden Tagen mit einer Schulklasse arbeitet. Mit Überzeugung hat die Sportstiftung Saar den SFBC zur Umsetzung des Projektes Power-Out finanziell unterstützt.

Gymnasium am Rotenbühl

Schulweltmeisterschaften im Tennis in Katar

Nachdem Sieg der Tennismannschaft des Gymnasium am Rotenbühl beim Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ im April 2013, hat sich die Jungen-Tennismannschaft WK III bereits zum zweiten Mal für die Schultennis-Weltmeisterschaften in Katar vom 08.03.- 15.03.2015 qualifiziert. Um die Truppe bei ihrem Vorhaben, die ISF World School Championships zu gewinnen, zu unterstützen hat die Sportstiftung Saar eine Teilförderung des Projektes vorgenommen und somit einen Teil zum Gelingen beitragen.

Am Ende erreichten die Jungs das Halbfinale und belegten einen hervorragenden achten Platz.